British Aerospace BAe-146

Rumpf:

  • kreisförmiger Rumpf
  • Tragfläche:

  • Hochdecker; einteilige, hydraulisch betätigte Fowler-Klappen über 78% der Spannweite; 3 Spoiler pro Flügel; keine Vorflügel; Airbrake am Heck
  • Fahrwerk:

  • einziehbares dreibeiniges Fahrwerk mit Zwillingsrädern an allen Streben
  • Leitwerk:

  • T-Leitwerk
  • Versionen:

  • Zwischen 1981 und bis 1992 wurden 221 Maschinen gebaut.
  • -300: 2.46m vor und 2.34m hinter dem Flügel verlängert
  • CCMk.2: VIP-Versionen der Royal Air Force; 3 gebaut
  • QC: Quick Change (nur -200 und -300)
  • QT: Quiet Trader
  • Entwicklung:

  • 8.1973 (als HS 146)
  • Erstflug:

  • 3.9.1981 (-100, 1. Prototyp G-SSSH)
  • 25.1.1982 (-100, 2. Prototyp)
  • 2.4.1982 (-100, 3. Prototyp)
  • 1.8.1982 (-200)
  • 21.8.1986 (-200F)
  • 1.5.1987 (-300)
  • Zulassung:

  • 4.2.1983 (-100, ???)
  • 20.5.1983 (-100, ???)
  • 6.9.1988 (-300)
  • Auslieferung:

  • 21.5.1983 (-100, an Dan-Air)
  • Indienststellung:

  • 27.5.1983 (-100, bei Danair)
  • FlugzeugnameBAe146-100BAe146-200BAe146-300
    Spannweite26.21m26.21m26.21m
    Länge26.26m28.55m30.99m
    Höhe8.61m8.59m8.59m
    Rumpfdurchmesser3.56m3.56m3.56m
    Kabinenlänge15.42m17.81m20.20m
    Max. Kabinenbreite3.38m3.38m3.38m
    Max. Kabinenhöhe2.02m2.02m2.02m
    Flügelfläche77.29m277.29m277.29m2
    Geom. Flügelstreckung8.978.978.97
    Flügelpfeilung (1/4-Profilsehne)15°15°15°
    Flächenbelastung493kg/m2546kg/m2572kg/m2
    Fahrwerk (Spur)4.72m4.72m4.72m
    Fahrwerk (Radstand)10.09m11.20m12.52m
    Max. Tankkapazität 11728l 
    Max. Tankkapazität 12901l 
    Max. Startgewicht37308kg42184kg44225kg
    Max. Startgewicht38102kg  
    Max. Landegewicht35153kg36741kg38329kg
    Max. Nullkraftstoffmasse31071kg33793kg35607kg
    Einsatz-Leergewicht21319kg22861kg24880kg
    Einsatz-Leergewicht23292kg23882kg 
    Max. Treibstoffgewicht 9367kg 
    Max. Treibstoffgewicht 10297kg 
    Max. Nutzlast7784kg10138kg10727kg
    Höchstgeschwindigkeit 783km/h (24000ft) 
    Höchstgeschwindigkeit0.73Mach0.73Mach0.73Mach
    Max. Reisegeschwindigkeit756km/h756km/h756km/h
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit707km/h (30000ft)707km/h (31000ft)707km/h (382)
    Startrollstrecke1295m1506m1753m
    Landerollstrecke1097m1155m1204m
    Max. Reichweite1759km2176km (10.5t)2037km
    Max. Reichweite796km (10t)2732km (6.6t)3500km (Zusatztanks)
    Max. Passagiere82109100 (5/R.)
    Max. Passagiere9385130 (6/R., 74cm)
    Max. Passagiere 96122 (6/R., 84cm)
    Frachtvolumen (Unterflur, gesamt) 18.30m3 
    Besatzung2/2-32/2-32/2-3
    TriebwerkeALF502R-3ALF502R-5ALF502R-7
    Triebwerksanzahl44 
    Schubkraft29.8kN / 6700lbs31kN / 7000lbs31kN / 7000lbs

    FlugzeugnameBAe146-200QCBAe146-300QC
    Spannweite26.21m26.21m
    Länge28.55m30.99m
    Höhe8.59m8.59m
    Rumpfdurchmesser3.56m3.56m
    Kabinenlänge17.81m20.20m
    Max. Kabinenbreite3.38m3.38m
    Max. Kabinenhöhe2.02m2.02m
    Flügelfläche77.29m277.29m2
    Geom. Flügelstreckung8.978.97
    Flügelpfeilung (1/4-Profilsehne)15°15°
    Flächenbelastung525kg/m2558kg/m2
    Fahrwerk (Spur)4.72m4.72m
    Fahrwerk (Radstand)11.20m12.52m
    Max. Tankkapazität10325l10325l
    Max. Tankkapazität12901l12901l
    Max. Startgewicht40596kg43091kg
    Einsatz-Leergewicht21999kg24585kg
    Einsatz-Leergewicht22310kg (QT)23126kg (QT)
    Max. Nutzlast10380kg11288kg
    Max. Nutzlast11827kg (QT)12490kg (QT)
    Höchstgeschwindigkeit0.73Mach0.73Mach
    Max. Reisegeschwindigkeit756km/h756km/h
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit707km/h 
    Max. Reichweite2204km (10.7t)2000km (11.2t)
    Frachtvolumen (Hauptdeck)90.60m399.30m3
    Frachtvolumen (Unterflur, gesamt)18.20m323m3
    Frachtvolumen (Container/Paletten)6 96*125" (QT)6 96*125" (QT)
    Frachtvolumen (Container/Paletten)9 LD-3 (QT)9 LD-3 (QT)
    Besatzung2/2-32/2-3
    TriebwerkeALF502R-5ALF502R-7
    Schubkraft31kN / 7000lbs31kN / 7000lbs

    RJs

    FlugzeugnameRJ70RJ85RJ100RJ115
    Spannweite26.34m26.34m26.34m26.34m
    Länge26.15m28.55m30.99m30.99m
    Höhe8.61m8.61m8.59m8.59m
    Rumpfdurchmesser3.56m3.56m3.56m3.56m
    Kabinenlänge15.42m17.81m20.20m20.20m
    Max. Kabinenbreite3.42m3.42m3.42m3.42m
    Max. Kabinenhöhe2.06m2.06m2.06m2.06m
    Geom. Flügelstreckung9999
    Flächenbelastung558kg/m2569kg/m2596kg/m2596kg/m2
    Fahrwerk (Spur)4.72m4.72m4.72m4.72m
    Fahrwerk (Radstand)10.09m11.20m12.52m12.52m
    Max. Tankkapazität11729l11729l11729l12900l
    Max. Tankkapazität12901l12901l12901l 
    Max. Startgewicht38102kg42184kg46040kg46040kg
    Max. Startgewicht43091kg43998kg44225kg 
    Max. Landegewicht35153kg38555kg38555kg40143kg
    Max. Landegewicht37875kg 40143kg 
    Max. Nullkraftstoffmasse33793kg35834kg35834kg37875kg
    Einsatz-Leergewicht23335kg23335kg23335kg25732kg
    Einsatz-Leergewicht23900kg24601kg25601kg 
    Max. Nutzlast9838kg11233kg12247kg10501kg
    Max. Zuladung7734kg7734kg11458kg 
    Höchstgeschwindigkeit782km/h782km/h782km/h 
    Höchstgeschwindigkeit   0.77Mach
    Max. Reisegeschwindigkeit750km/h759km/h  
    Max. Reisegeschwindigkeit  0.72Mach0.72Mach
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit669km/h669km/h669km/h669km/h
    Startrollstrecke1192m1385m1535m 
    Max. Flughöhe10668m10668m10668m10668m
    Max. Reichweite2963km2778km2306km2463km
    Max. Reichweite2315km (7.7t)2472km (7.7t)2593km 
    Max. Passagiere70 (5 /R.)85 (5 /R.)100 (5 /R.)128
    Max. Passagiere82 (6 /R.)100 (6 /R.)112 (6 /R.)116 (5 /R.)
    Frachtvolumen (Bulk)13.56m318.25m322.98m3 
    Besatzung2/2-32/2-32/2-32/2-3
    TriebwerkeLF507R-5LF507R-5LF507R-5LF507R-5
    Triebwerksanzahl4444
    Schubkraft27.3kN / 6100lbs31.1kN / 7000lbs31.1kN / 7000lbs31.1kN / 7000lbs
    Listenpreis 37Mil. $  

    FlugzeugnameRJX70RJX85RJX100
    Spannweite26.34m26.34m26.34m
    Länge26.16m28.55m30.1m
    Kabinenlänge15.42m17.81m20.2m
    Max. Kabinenhöhe2.07m2.07m2.07m
    Max. Nutzlast7790kg9500kg10640kg
    Höchstgeschwindigkeit556km/h556km/h565km/h
    Höchstgeschwindigkeit0.73Mach0.73Mach0.73Mach
    Startrollstrecke1164m1276m1475m
    Startrollstrecke1024m (750km Reichweite)1105m (750km Reichweite)1274m (750km Reichweite)
    Max. Flughöhe10668m10668m10668m
    Max. Reichweite3519km3297km3019km
    Max. Passagiere70 (5/Reihe)85 (5/Reihe)100 (5/Reihe)
    Max. Passagiere82 (6/Reihe)100 (6/Reihe)112 (6/Reihe)
    Frachtvolumen (Bulk)13.56m318.25m322.98m3
    Besatzung222
    TriebwerkeHoneywell AS977Honeywell AS977Honeywell AS977
    Triebwerksanzahl444
    Listenpreis25.4Mil. $ (5/2001)27.4Mil. $ (5/2001)29.9Mil. $ (5/2001)

    Hawker Siddeley bagann im August 1973 die HS 146 zu entwickeln. Das Programm wurde wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten in Großbritannien bis zum 10. Juli 1978 unterbrochen, dann wurde es von British Aerospace übernommen. Die Herstellung wird sowohl in verschiedenen Fabriken von British Aerospace als auch von Partnern wie Avro Aerostructures (USA) und Saab-Scania (Schweden) durchgeführt. Short Brothers in Nordirland stellt die Verkleidung für die Avco Lycoming Turbinen her.

    Es gibt zwei Versionen. Erstens die HS 146 Serie 100, die von kleinen, halbvorbereiteten Bahnen starten kann. Sie trägt 71 bis 93 Passagiere. Zweitens die HS 146 Serie 200, die für asphaltierte Bahnen geeignet ist. Sie ist 2.39m länger und trägt 82 bis 109 Passagiere. Der erste Prototyp der Serie 100 (G-SSHH) flog zum ersten Mal am 3. September 1981, die Serie 200 am 1. August 1982. Sie wurden am 4. Februar 1983 registriert. Das Flugzeug ist ein Hochdecker mit einem kreisförmigen Rumpf, T-Leitwerk und einziehbarem dreibeinigen Fahrwerk. Die Triebwerksanlage besteht aus vier Avco Lycoming Fan-Antriebsturbinen, die in Gondeln unter den Flügeln montiert sind.

    Bestellungen und Kaufoptionen für 82 Flugzeuge sind bis Ende 1984 eingegangen. Die größten Kunden sind Air Wisconsin und Pacific Southwest Airlines.

    Die 146-300 flog zum ersten Mal am 1. Mai 1987 und erhielt am 6. September 1988 ihre Musterzulassung. Die BAe 146 wird auch in der Frachtversion "Quiet Trader" (QT), als "Quick Change" (QC) und als VIP-Version 146-Statesman angeboten.


    xgvsoquoe@twguay.yahoo.us lboxxnzwz@vsagbh.aol.com ffugakkpb@ddldrf.aol.net oywnvcjhk@tttybt.hotmail.at sjefozsbd@ysswoq.loop.us vfjsepkbd@hgztwt.web.info ptmfhitea@jyonhv.web.us vbuczxylw@kwsucu.yahoo.net hccmickak@zkdiat.aol.de xnqkjpsfk@orfwmd.epost.info
    Fight Spam! Click Here!


    ZurückAirline-LinksAirport-LinksFlugzeughersteller


    Christian Pschierer: pschirus at gmx dot net

    Last modified: 13.03.2002, 22:30