Notice: Undefined variable: title in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\scripts\header.inc.php on line 37

Notice: Undefined variable: title in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\scripts\header.inc.php on line 41

Notice: Undefined variable: title in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\scripts\header.inc.php on line 59

Airbus A400M:

Launch:

  • A2000
  • Rollout:

  • 26.6.2008 (Sevilla)
  • Erstflug:

  • 11.12.2009 (Sevilla)
  • Zulassung:

  • 13.3.2013 (EASA (Civil Certification))

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 15
    FlugzeugnameA400M
    Spannweite42.39m
    Länge45.11m
    Höhe14.68m
    Kabinenfläche92m2
    Flügelfläche221.48m2
    Geom. Flügelstreckung8.1
    Flügelpfeilung (1/4-Profilsehne)15°
    Max. Tankkapazität64040l
    Max. Startgewicht126500kg (max. logistic TOW, 2.25g)
    Max. Startgewicht141000kg (max. logistic TOW, 2.25g)
    Max. Startgewicht116491kg (max. tactical TOW, 2.5g)
    Max. Landegewicht122000kg
    Max. Nullkraftstoffmasse97999kg
    Max. Nullkraftstoffmasse103498kg (overload)
    Einsatz-Leergewicht78607kg
    Max. Treibstoffgewicht50500kg
    Max. Nutzlast30000kg (logistic)
    Max. Nutzlast37000kg (overload)
    Max. Nutzlast25000kg (tactical)
    Max. Reisegeschwindigkeit0.72Mach
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit0.68Mach
    Startrollstrecke1000m (100t)
    Startrollstrecke1150m (110t)
    Startrollstrecke1500m (120t)
    Landerollstrecke680m
    Max. Flughöhe11278m
    Max. Reichweite8704km (0t)
    Max. Reichweite6389km (20t)
    Max. Reichweite4537km (30t)
    Max. Reichweite3297km (37t)
    Max. Passagiere120 (voll ausgerüstete Soldaten)
    Laderaumlänge17.71m
    Laderaumlänge23.11m (incl. Rampe)
    Laderaumbreite3.99m
    Laderaumhöhe3.84m
    Frachtvolumen (Hauptdeck)356.2m3
    Frachtvolumen (Container/Paletten)9 (88*108" Paletten)
    Besatzung2
    TriebwerkeTP400-D6
    Triebwerksanzahl4
    Leistung11152PS
    PropellerRatier-Figeac FH386
    Propellerblätter8
    Propellerdurchmesser5.22m
    Listenpreis80Mil. $ (1999)

    Bell Boeing MV-22 Osprey

    Siehe:

  • Flug Revue 6/2001 Seite 68 "Wachsende Probleme fr die Osprey"
  • Flug Revue 6/2005 Seite 32-35 "Stunde der Wahrheit" (Endscheidung ueber volle Produktion steht an)
  • Boeing B-1:

    Versionen:

  • B Lancer: 100 build
  • Erstflug:

  • 18.10.1984 (B)
  • Auslieferung:

  • 27.7.1985 (B)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 35
    FlugzeugnameBoeing (Rockwell) B-1B Lancer
    Spannweite41.67m (15deg)
    Spannweite23.84m (67deg)
    Länge44.81m
    Höhe10.36m
    Flügelfläche181.15m2
    Fahrwerk (Spur)4.42m
    Fahrwerk (Radstand)17.53m
    Max. Startgewicht216636kg
    Einsatz-Leergewicht86182kg
    Max. Treibstoffgewicht88450kg
    Höchstgeschwindigkeit1.2Mach
    Max. Flughöhe15240m
    Max. Reichweite11000km
    Besatzung4
    TriebwerkeGE F101-GE-102 (b)
    Triebwerksanzahl4
    Schubkraft64.9kN / 14600lbs (a)
    Schubkraft136.9kN / 30800lbs (a, afterburner)
    Listenpreis283Mil. $ (1998)

    Boeing B-52:

    Versionen:

  • H Stratofortress: 102 build
  • Erstflug:

  • 20.7.1960 (H)
  • Auslieferung:

  • 9.5.1961 (H)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 47
    FlugzeugnameBoeing B-52H Stratofortress
    Spannweite56.39m
    Länge49.05m
    Höhe12.40m
    Flügelfläche371.6m2
    Geom. Flügelstreckung8.56
    Max. Startgewicht219600kg
    Einsatz-Leergewicht83250kg
    Max. Treibstoffgewicht135820kg
    Max. Zuladung31000kg
    Höchstgeschwindigkeit957km/h
    Startrollstrecke2896m
    Max. Flughöhe15240m
    Max. Reichweite14075km
    Besatzung5
    TriebwerkePW TF33-P-3/103
    Triebwerksanzahl8
    Schubkraft75.6kN / 17000lbs
    Listenpreis53.4Mil. $ (1998)

    Boeing C-17 Globemaster III

    Versionen:

  • C-17 Globemaster III: Bis 2/2003 wurden ca. 100 Maschinen gebaut, und weitere 60 bestellt.
  • C-17B: Centreline landing gear, more powerful engines, redesigned flaps
  • Entwicklung:

  • 31.12.1985 (C-17)
  • Erstflug:

  • 15.9.1991 (C-17, 1. Prototyp)
  • 18.5.1992 (C-17, 1. Serienmaschine)
  • Auslieferung:

  • 6/1993 (C-17)
  • Endmontage:

  • 11/1987 (C-17)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 60
    FlugzeugnameC-17
    Spannweite51.74m
    Länge53.04m
    Höhe16.79m
    Höhenleitwerk (Spannweite)19.81m
    Höhenleitwerk (Fläche)78.50m2
    Rumpfdurchmesser6.86m
    Rumpfhöhe7.85m
    Flügelfläche353m2
    Geom. Flügelstreckung7.17
    Flügelpfeilung (1/4-Profilsehne)25°
    Flächenbelastung752kg/m2
    Fahrwerk (Spur)10.27m
    Fahrwerk (Radstand)20.06m
    Max. Tankkapazität102250l (1)
    Max. Tankkapazität138870l (2)
    Max. Rollgewicht265805kg
    Max. Startgewicht265351kg
    Einsatz-Leergewicht125645kg (1)
    Einsatz-Leergewicht127686kg (2)
    Max. Treibstoffgewicht82123kg
    Max. Nutzlast76657kg
    Höchstgeschwindigkeit0.77Mach
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit0.74Mach
    Landegeschwindigkeit213km/h
    Startrollstrecke2361m
    Landerollstrecke914m
    Max. Flughöhe13716m
    Max. Reichweite8149km (1, 18.15t)
    Max. Reichweite8704km (1, Überführungsflug)
    Max. Reichweite9816km (2, 18.15t)
    Max. Reichweite11575km (2, Überführungsflug)
    Max. Reichweite7630km (36.3t)
    Max. Reichweite5278km (54.4t, 2.5g)
    Max. Reichweite5186km (68.0t, 2.25g)
    Max. Reichweite4445km (72.6t, 2.25g)
    Max. Passagiere54 (Klappsitze)
    Max. Passagiere100 (Siztpaletten)
    Laderaumlänge20.79m
    Laderaumlänge26.83m (incl. Rampe)
    Laderaumbreite5.49m
    Laderaumbreite5.49m
    Laderaumhöhe4.50m (max.)
    Laderaumhöhe3.76m (unter dem Flügel)
    Frachtvolumen (Hauptdeck)591.8m3
    Besatzung2
    TriebwerkePW2040 / F117-100
    Triebwerksanzahl4
    Schubkraft180kN / 40500lbs
    Listenpreis236Mil. $ (2003)

    Boeing CH-47SD Chinook

    Siehe:

  • Flug Revue 3/2000 Seite 50-55 "Forever Young"
  • Boeing F-15 Eagle


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 81
    FlugzeugnameF-15E
    Spannweite13.05m
    Länge19.43m
    Höhe5.63m
    Flügelfläche56.5m2
    Max. Startgewicht36741kg
    Max. Landegewicht20094kg
    Max. Nullkraftstoffmasse28440kg
    Einsatz-Leergewicht14515kg
    Max. Treibstoffgewicht5395kg (3 Zusatztanks)
    Max. Treibstoffgewicht10208kg (inkl. CFTs)
    Max. Treibstoffgewicht5950kg (intern)
    Max. Zuladung11113kg
    Höchstgeschwindigkeit2.5Mach
    Max. Flughöhe15000m
    Max. Reichweite1269km (Einsatzradius)
    Max. Reichweite4445km (Überführungsreichweite)
    Besatzung2
    TriebwerkePW F100-PW-129
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft129.4kN / 29100lbs

    Boeing F/A-18 Super Hornet


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 95
    FlugzeugnameBoeing EA-18 Growler
    Spannweite13.64m
    Spannweite9.32m (folded wings)
    Länge18.38m
    Höhe4.88m
    Flügelfläche46.45m2
    Geom. Flügelstreckung4.00
    Max. Startgewicht29937kg
    Max. Landegewicht21319kg (aircraft carrier)
    Einsatz-Leergewicht15014kg
    Max. Treibstoffgewicht6323kg
    Max. Treibstoffgewicht10743kg (Zusatztanks)
    Max. Zuladung8029kg
    Höchstgeschwindigkeit1.8Mach
    Landegeschwindigkeit263km/h
    Max. Flughöhe15240m
    Max. Reichweite3500km
    Besatzung2
    TriebwerkeGE F414-GE-400
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft97.9kN / 22000lbs
    Lastvielfaches7.5g

    Boeing / Sikorsky RAH-66 Comanche

    Siehe:

  • Flug Revue 7/2000 Seite 48-53
  • Flug Revue 1/2003 Seite 57-58 "Tiefer Einschnitt"
  • Rumpflnge 13.22m
    Rumpfbreite 2.04m
    Hhe 3.39m
    Rotordurchmesser 11.90m
    Heckrotordurchmesser 1.37m
    Max. Startgewicht 4807kg
    Max. Startgewicht (berladen) 7896kg
    Leergewicht 3940kg
    Zuladung (normal) 1284kg
    Zuladung (maximal) 2296kg
    Hchstgeschwindigkeit 324km/h in 1220m
    Max. Reisegeschwindigkeit 306km/h
    Max. Reichweite 2335km (berfhrung)
    Besatzung 2
    Triebwerke LHTEC T800-LHT-801
    Leistung 2*925PS

    Boeing X-32 (JSF)

    DESIGN/PERFORMANCE:

    Siehe:

  • Flug Revue 12/2000 Seite 64-71 "Der weiße Riese"
  • Flug Revue 10/2001 Seite 54-61 Vergleich X-32 und X-35
  • Dassault Mirage 2000

    Siehe:

  • Flug Revue 10/2003 Seite 53-56 Flightline
  • Dassault Rafale


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 155
    FlugzeugnameDassault Rafale
    Spannweite10.80m
    Länge15.27m
    Max. Startgewicht24000kg
    Einsatz-Leergewicht9850kg
    Max. Zuladung9500kg
    Höchstgeschwindigkeit1.8Mach
    Startgeschwindigkeit241km/h (16.4t TOW)
    Startrollstrecke700m (16.4t TOW)
    Max. Steigleistung304.8m/s
    Max. Flughöhe16764m
    Max. Reichweite2100km
    Max. Reichweite3519km (Überführungsreichweite)
    TriebwerkeSnecma M88-2
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft72.9kN / 16400lbs

    Eurocopter Tiger

    Versionen:

  • UHT: UntersttzungsHubschrauber Tiger fr die Heeresflieger; Einsatz als Begleitschutz, Panzerabwehr, bewaffnete Aufklrung; Osiris-Mastvisier (Wrmebild- und TV-Kamera, Laserentfernungsmesser), Stiger, 12.7mm-Kanone, HOT- und Trigat-LR-Panzerabwehrwaffen
  • HAP: Hlicoptre d'Appui et de Protection; Mehrzweckkampfhubschrauber mit Dachvisier (IR- und TV-Kamera, Laserentfernungsmesser); drehbare Bugkanone, HOT- und Mistral-Raketen
  • HAC: Hlicoptre Anti-Char; Panzerabwehrhubschrauber mit Mastvisier
  • Siehe:

  • Flug Revue 5/2001 Seite 54-59 "Tiger auf dem Sprung"
  • Flug Revue 6/2002 Seite 68-71 1. Tiger aus der Serienfertigung
  • Rumpflnge 14.08m (UHT)
    Rumpflnge 15.00m (HAP)
    Gesamtlnge 15.80m
    Hhe 3.83m (Rotorkopf)
    Hhe 5.20m (Mastvisier)
    Rotordurchmesser 13.00m
    Spannweite 4.52m
    Heck-Rotordurchmesser 2.70m
    Max. Startgewicht 6100kg
    Leergewicht 3400kg
    Max. Treibstoffgewicht 1083kg
    Max. Geschwindigkeit 298km/h (UHT)
    Max. Geschwindigkeit 322km/h (HAP)
    Max. Geschwindigkeit mit Waffen 268km/h (UHT)
    Max. Geschwindigkeit mit Waffen 287km/h (HAP)
    Marschgeschwindigkeit 230km/h
    Max. Schwebeflughhe 3200m (UHT)
    Max. Schwebeflughhe 3500m (HAP)
    Max. Steigrate 10.7m/s (UHT)
    Max. Steigrate 11.5m/s (HAP)
    Max. Steigrate (senkrecht) 5.2m/s (UHT)
    Max. Steigrate (senkrecht) 6.4m/s (HAP)
    Max. Reichweite 800km
    berfhrungsreichweite 1296km
    Besatzung 2
    Triebwerke Rolls-Royce/Turbomeca/MTU MTR390
    Startleistung 2*1285PS
    Dauerleistung 2*1171PS
    Notleistung 2*1556PS

    Eurofighter


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 218
    FlugzeugnameEurofighter EF2000 Typhoon
    Spannweite10.95m
    Länge15.96m
    Höhe5.28m
    Flügelfläche50m2
    Max. Startgewicht21001kg
    Max. Startgewicht23496kg (Außenlast)
    Einsatz-Leergewicht11150kg
    Einsatz-Leergewicht11703kg (Doppelsitzer)
    Max. Treibstoffgewicht3992kg
    Max. Zuladung7484kg (Außenlast)
    Höchstgeschwindigkeit1389km/h (Bodennähe)
    Höchstgeschwindigkeit2.0Mach
    Startrollstrecke701m
    Landerollstrecke701m
    Max. Steigleistung71.1m/s (2.5min auf 35000ft)
    Max. Flughöhe16764m
    Max. Reichweite2593km
    Max. Reichweite3704km (Überführungsreichweite)
    Besatzung2
    TriebwerkeEurojet EJ200
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft60kN / 13500lbs
    Schubkraft90kN / 20200lbs (Afterburner)
    Bewaffnung27mm Mauser-Kanone
    BewaffnungAußenlaststationen (13x)
    Lastvielfaches-3g
    Lastvielfaches+9g

    Fairchild Republic A-10A Thunderbolt 2

    Siehe:

  • Flug Revue 2/2003 Seite 43 FlightLine
  • Grumman Global Hawk

    Rekorde:

  • 21.3.2001: Flugzeit 0.24h, max. Flughhe 19870m
  • Siehe:

  • Flug Revue 5/2001 Seite 15 Weltrekorde
  • Flug Revue 1/2002 Seite 82-87 bersicht UAVs
  • Flug Revue 1/2004 Seite 64-67 "Hoch fliegender Horchposten"
  • Lockheed Apache AH64:

    Versionen:

  • A: 821 Maschinen für die US Army + 116 für den Export gebaut (7/2003).
  • D: neue Rechner, Datenbus, verbesserte Kühlung; entstehen durch Umbau von existierenden A-Modellen
  • B: Modernisierte Version nach dem 1. Golfkrieg 1991. 0 gebaut.
  • C: wie D, aber noch ohne stärkere Triebwerke. 0 gebaut.
  • Erstflug:

  • 4.1992 (D)
  • Auslieferung:

  • 26.1.1984 (A)
  • 3.1997 (D)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 250
    FlugzeugnameApache AH-64AApache AH-64D
    Spannweite5.227m5.79m
    Rumpflänge 15.47m
    Länge17.73m17.76m
    Höhe4.64m4.05m
    Höhe 4.95m (Longbow)
    Max. Tankkapazität 1421l
    Max. Tankkapazität 4*870l (Zusatztanks)
    Max. Startgewicht6838kg8006kg
    Max. Startgewicht 10433kg
    Einsatz-Leergewicht 5352kg (Longbow)
    Höchstgeschwindigkeit283km/h276km/h
    Höchstgeschwindigkeit 265km/h (Longbow)
    Max. Steigleistung14.8m/s13.4m/s
    Max. Steigleistung11m/s (vertikal)12.3m/s (Longbow)
    Max. Steigleistung 7.5m/s (Longbow, vertikal)
    Max. Steigleistung 9m/s (vertikal)
    Max. Flughöhe 5913m
    Max. Flughöhe 4170m (Schwebeflug mit Bodeneffekt)
    Max. Flughöhe 2890m (Schwebeflug ohne Bodeneffekt)
    Max. Reichweite 407km
    Max. Reichweite 1898km (Zusatztanks)
    Besatzung22
    TriebwerkeT700-GE-701 
    Triebwerksanzahl22
    Durchmesser Hauptrotor 14.63m
    Durchmesser Heckrotor 2.79m
    Bewaffnung 30mm Kanone
    Bewaffnung Außenlaststationen (4x)
    Lastvielfaches -0.5g
    Lastvielfaches 3.5g

    Lockheed C-130 Hercules / Super Hercules:


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 265
    FlugzeugnameC-130JC-130J-30
    Spannweite40.41m40.41m
    Länge29.79m34.37m
    Höhe11.84m11.81m
    Flügelfläche162.12m2162.12m2
    Geom. Flügelstreckung10.0710.07
    Flächenbelastung434kg/m2459kg/m2
    Max. Startgewicht70307kg74389kg
    Einsatz-Leergewicht34275kg35966kg
    Max. Treibstoffgewicht20820kg20820kg
    Max. Nutzlast15422kg16329kg
    Max. Reisegeschwindigkeit670km/h670km/h
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit628km/h628km/h
    Startrollstrecke1433m1433m
    Landerollstrecke777m777m
    Max. Steigleistung10.7m/s10.7m/s
    Max. Flughöhe9296m9296m
    Max. Reichweite7408km (0t)3889km
    Max. Reichweite2963km (15.9t) 
    Max. Passagiere64 (Fallschirmspringer)92 (Fallschirmspringer)
    Max. Passagiere92 (Soldaten)128 (Soldaten)
    Laderaumlänge12.19m16.76m
    Laderaumbreite3.12m3.12m
    Laderaumhöhe2.74m2.74m
    Besatzung22
    TriebwerkeRolls-Royce AE 2100D3Rolls-Royce AE 2100D3
    Triebwerksanzahl44
    Leistung4657PS4657PS

    Lockheed C-141 Starlifter:

    Versionen:

  • Lockheed C-141C Starlifter: neue digitale Avionik incl. Glass Cockpit; Von 1997 bis 1999 wurden 63 Maschinen umgebaut.
  • Lockheed C-141A Starlifter: Bis Ende 1968 wurden 284 Maschinen gebaut.
  • Lockheed C-141B Starlifter: Um 7.11m gestreckte Version; ab 1977 wurden 270 A-Versionen umgebaut.
  • Lockheed C-141KAO Kuiper Astronomical Observatory: A-Version mit Teleskop (Einsatz 1974 - 1995)
  • Erstflug:

  • 17.12.1963 (Lockheed C-141A)
  • 24.3.1977 (Lockheed C-141B)
  • Zulassung:

  • 01/1965 (Lockheed C-141A, FAA)
  • Auslieferung:

  • 19.10.1964 (Lockheed C-141A)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 280
    FlugzeugnameLockheed C-141A StarlifterLockheed C-141C Starlifter
    Spannweite48.74m48.74m
    Länge44.20m51.29m
    Höhe11.96m11.96m
    Flügelfläche299.9m2299.9m2
    Geom. Flügelstreckung7.927.92
    Fahrwerk (Spur)5.33m5.33m
    Fahrwerk (Radstand)16.16m20.22m
    Max. Tankkapazität89300l89300l
    Max. Rollgewicht144242kg156445kg
    Max. Startgewicht143600kg155582kg (2.25g)
    Max. Startgewicht 146556kg (2.5g)
    Max. Landegewicht116800kg155582kg
    Max. Nullkraftstoffmasse100314kg108408kg (2.25g)
    Max. Nullkraftstoffmasse 99210kg (2.5g)
    Einsatz-Leergewicht60677kg67186kg
    Max. Nutzlast41730kg41222kg (2.25g)
    Max. Nutzlast 31175kg (2.5g)
    Max. Reisegeschwindigkeit910km/h910km/h
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit0.74Mach0.74Mach
    Min. Fluggeschwindigkeit197km/h197km/h
    Startrollstrecke1722m 
    Landerollstrecke1265m1128m
    Max. Steigleistung15.7m/s14.8m/s
    Max. Flughöhe12680m12680m
    Max. Flughöhe10668m (3-motorig)10668m (3-motorig)
    Max. Reichweite4037km4723km
    Max. Reichweite10279km (0t) 
    Max. Reichweite9880km (14.5t) 
    Max. Passagiere123 (Fallschirmjaeger)155 (Fallschirmjaeger)
    Max. Passagiere154 (Soldaten)200 (Soldaten)
    Max. Passagiere80 (Tragen)103 (Tragen)
    Laderaumlänge21.34m28.44m
    Laderaumbreite3.11m3.11m
    Laderaumhöhe2.77m2.77m
    Frachtvolumen (Hauptdeck)247.2m3322.7m3
    Besatzung5-65-6
    TriebwerkePW TF33-P-7PW TF33-P-7
    Triebwerksanzahl44
    Schubkraft93.4kN / 21000lbs93.4kN / 21000lbs

    Lockheed C-5 Galaxy

    Siehe:

  • Flug Revue 5/2000 Seite 68 Modernisierung
  • Lockheed F-117:

    Erstflug:

  • 18.6.1981

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 301
    FlugzeugnameF-117
    Spannweite13.20m
    Länge20.08m
    Höhe3.78m
    Flügelfläche85m2
    Flügelpfeilung (1/4-Profilsehne)67.3°
    Max. Tankkapazität10600l
    Max. Startgewicht23814kg
    Einsatz-Leergewicht13381kg
    Max. Zuladung2268kg
    Höchstgeschwindigkeit1041km/h
    Höchstgeschwindigkeit0.90Mach
    Max. Reisegeschwindigkeit909km/h
    Landegeschwindigkeit230km/h
    Startrollstrecke1890m
    Landerollstrecke2249m
    Max. Flughöhe15850m
    Max. Reichweite1050km (max. Waffenzuladung)
    Max. Reichweite2037km (mit Zusatztank)
    Lastvielfaches+6g

    Lockheed Martin F-16


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 316
    FlugzeugnameLockheed Martin F-16E/F Falcon
    Spannweite10.00m
    Länge15.03m
    Max. Startgewicht21772kg
    Einsatz-Leergewicht9360kg
    Max. Zuladung8741kg
    Höchstgeschwindigkeit2Mach
    Max. Reichweite3519km
    Besatzung1
    TriebwerkeF110-GE-132
    Triebwerksanzahl1
    Schubkraft144.6kN / 32500lbs

    Lockheed Martin F-22


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 328
    FlugzeugnameLockheed Martin F-22 Raptor
    Spannweite13.56m
    Länge18.92m
    Höhe5.08m
    Flügelfläche78m2
    Fahrwerk (Spur)3.23m
    Max. Tankkapazität9080l (in 4 aux. fuel tanks)
    Max. Startgewicht37875kg
    Max. Startgewicht26989kg (YF-22)
    Einsatz-Leergewicht19659kg
    Einsatz-Leergewicht14515kg (YF-22)
    Max. Treibstoffgewicht8165kg
    Max. Nutzlast9072kg (Außenlasten)
    Höchstgeschwindigkeit2.0Mach
    Höchstgeschwindigkeit1.58Mach (ohne Nachbrenner)
    Max. Flughöhe17983m
    Max. Reichweite2963km
    Besatzung1
    TriebwerkePW F119-PW-100
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft155kN / 34800lbs
    BewaffnungM61A2
    Bewaffnungexterne Waffenschächte (4x)
    Bewaffnunginterne Waffenschächte (4x)
    Lastvielfaches9g

    Lockheed Martin F-35:

    Versionen:

  • B JSF: Kurzstartversion
  • C JSF: Version für Einsätze von Flugzeugträgern
  • Erstflug:

  • M2007 (B)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 341
    FlugzeugnameLockheed Martin F-35ALockheed Martin F-35BLockheed Martin F-35C
    Spannweite10.67m10.67m13.11m
    Länge15.57m15.57m15.67m
    Höhe4.57m4.57m4.72m
    Flügelfläche42.70m242.70m257.60m2
    Max. Startgewicht27216kg27216kg27216kg
    Einsatz-Leergewicht12428kg13925kg13880kg
    Max. Treibstoffgewicht8391kg6045kg8686kg
    Max. Nutzlast6804kg (Außenlasten)6804kg (Außenlasten)6804kg (Außenlasten)
    Höchstgeschwindigkeit1.6Mach1.6Mach1.6Mach
    Startrollstrecke 170m 
    Max. Reichweite1111km833km1111km
    Besatzung111
    TriebwerkeGE F136GE F136GE F136
    TriebwerkePW F135PW F135PW F135
    Triebwerksanzahl111
    Schubkraft181.3kN / 40700lbs (mit Nachbrenner)179kN / 40200lbs (im Schwebeflug)181.3kN / 40700lbs (mit Nachbrenner)
    Schubkraft104.1kN / 23400lbs (ohne Nachbrenner)181.3kN / 40700lbs (mit Nachbrenner)104.1kN / 23400lbs (ohne Nachbrenner)
    Schubkraft 104.1kN / 23400lbs (ohne Nachbrenner) 
    Bewaffnunginterne Waffenschächte (2x)interne Waffenschächte (2x)interne Waffenschächte (2x)
    Lastvielfaches9g9g9g

    Lockheed Martin U-2

    Versionen:

  • Lockheed Martin U-2: Prototyp, J57-P-37 Triebwerk (46.66kN)
  • Lockheed Martin U-2A: Serienausfuehrung, JT57-P-31A Triebwerk (49.77kN), 55 Maschinen gebaut
  • Lockheed Martin U-2C: Umbau von U-2A auf JT75-P-13 Triebwerk (70.2kN bzw. 75.55kN), groesserer Lufteinlauf, laengere Nase
  • Lockheed Martin U-2CT: Trainer-Version mit 2. Sitz in der Nutzlastbucht
  • Lockheed Martin U-2D: 2-sitzige Version der U-2C, 2 gebaut
  • Lockheed Martin U-2E: Version mit Luftbetankungsstutzen, 3 gebaut
  • Lockheed Martin U-2F: Version mit Luftbetankungsstutzen, 5 gebaut
  • Lockheed Martin U-2G: Version mit verstaerktem Fahrwerk, Spoilern und Fanghaken zum Einsatz von Flugzeugtraegern, 3 (um-)gebaut
  • Lockheed Martin U-2R: ca. 1/3 groesser als urspruengliche Versionen, 19 gebaut
  • Lockheed Martin U-2R ER-2: zivile Version der U-2R, 2 gebaut
  • Lockheed Martin U-2R TR-1A: Version der U-2R mit Radar zur taktischen Aufklaerung, 25 gebaut
  • Lockheed Martin U-2S: U-2R mit GE F118-GE-100 Triebwerk, alle 32 noch vorhandenen Maschinen wurden umgeruestet
  • Lockheed Martin U-2EP-X: Testversion fuer die US Navy zur Seeueberwachung (Electronic Patrol Experiment) mit X-Band-Radar und APS-116 Radar
  • Lockheed Martin U-2U: Vorschlag fuer eine unbemannten Version
  • Erstflug:

  • 4.8.1955 (Lockheed Martin U-2)
  • 13.5.1959 (Lockheed Martin U-2C)
  • 28.8.1967 (Lockheed Martin U-2R)
  • 5/1981 (Lockheed Martin U-2R ER-2)
  • 8/1981 (Lockheed Martin U-2R TR-1A)
  • Auslieferung:

  • 12/1955 (Lockheed Martin U-2A)
  • 28.10.1994 (Lockheed Martin U-2S)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 356
    FlugzeugnameLockheed Martin U-2ALockheed Martin U-2S
    Spannweite24.43m31.39m
    Länge15.11m19.13m
    Höhe3.96m4.88m
    Flügelfläche56m293m2
    Geom. Flügelstreckung10.6610.59
    Flächenbelastung187kg/m2195kg/m2
    Max. Startgewicht10478kg18144kg
    Einsatz-Leergewicht5897kg8600kg
    Max. Treibstoffgewicht 3470kg
    Max. Nutzlast 1814kg
    Max. Reisegeschwindigkeit850km/h 
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit 759km/h (65000ft)
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit 0.72Mach (65000ft)
    Startrollstrecke200m200m
    Landerollstrecke762m762m
    Max. Steigleistung 8.6m/s (18000m in 35min)
    Max. Flughöhe 21336m
    Max. Reichweite6436km11297km
    Besatzung11
    TriebwerkeJT57-P-31AGE F118-GE-100
    Triebwerksanzahl11
    Schubkraft49.8kN / 11200lbs75.6kN / 17000lbs

    Mil:

    Erstflug:

  • 15.9.1969 (Mil Mi-24, 1. Prototyp)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 371
    FlugzeugnameMil Mi-24 HindMi-26Mi-38
    Spannweite6.66m  
    Rumpflänge17.51m35.91m 
    Höhe3.97m  
    Höhenleitwerk (Spannweite)3.27m  
    Rumpfdurchmesser1.70m  
    Kabinenlänge2.82m  
    Max. Kabinenbreite1.46m  
    Max. Kabinenhöhe1.20m  
    Fahrwerk (Spur)3.03m  
    Fahrwerk (Radstand)4.39m  
    Max. Tankkapazität2130l  
    Max. Startgewicht11500kg56000kg15600kg
    Einsatz-Leergewicht8340kg (D)28600kg 
    Einsatz-Leergewicht8500kg (W)  
    Max. Zuladung2400kg (max)  
    Max. Zuladung1500kg (normal)  
    Höchstgeschwindigkeit320km/h  
    Max. Reisegeschwindigkeit270km/h295km/h275km/h
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit217km/h  
    Max. Steigleistung12.5m/s  
    Max. Flughöhe4500m1000m (Schwebeflughöhe) 
    Max. Flughöhe1300m (D, Schwebeflughoehe ohne Bodeneffekt))  
    Max. Flughöhe2000m (W, Schwebeflughoehe ohne Bodeneffekt))  
    Max. Reichweite600km500km1300km
    Max. Passagiere126030
    Max. Passagiere8 (Soldaten)  
    Besatzung242
    TriebwerkeTW3-117MT (D)D-136PW127
    TriebwerkeTW3-117W (W)  
    Triebwerksanzahl222
    Leistung1923PS (D)10146PS3347PS
    Leistung2190PS (W)  
    Durchmesser Hauptrotor17.30m32.00m21.10m
    Durchmesser Heckrotor3.91m  
    Bewaffnung2 Aussenstationen unter den Fluegeln, 4 Aussenstationen an den Fluegelspitzen  
    Bewaffnung4 Aussenstationen unter den Fluegeln  
    BewaffnungKanone (beweglich oder fest)  

    Mig:

    Versionen:

  • MIG-29 SMT: Zusatztank auf dem Rumpfruecken
  • Erstflug:

  • 16.9.1975 (MIG-31)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 385
    FlugzeugnameMIG-29MIG-29 SMTMIG-29 KMig-31 FoxhoundMIG-35
    Spannweite   13.46m 
    Länge   22.69m 
    Höhe   6.15m 
    Flügelfläche   61.6m2 
    Max. Tankkapazität   20250l 
    Max. Tankkapazität   25250l (with external tanks) 
    Max. Startgewicht18480kg (max)20600kg (max)24500kg (max)41000kg23500kg (max)
    Max. Startgewicht15600kg (normal)16200kg (normal)18550kg (normal)52000kg (MIG-31M)17500kg (normal)
    Max. Startgewicht   46200kg (with external tanks) 
    Einsatz-Leergewicht   21825kg 
    Max. Zuladung2000kg4000kg4500kg 4500kg
    Höchstgeschwindigkeit2400km/h2300km/h2100km/h3000km/h2100km/h
    Höchstgeschwindigkeit1500km/h (Bodennaehe)1440km/h (Bodennaehe)1400km/h (Bodennaehe)1500km/h (Bodennaehe)1500km/h (Bodennaehe)
    Höchstgeschwindigkeit   2.8Mach 
    Normale Reisegeschwindigkeit   2.35Mach 
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit   0.85Mach 
    Landegeschwindigkeit   280km/h 
    Startrollstrecke   1200m 
    Landerollstrecke   800m 
    Max. Flughöhe   20600m 
    Max. Reichweite1430km1800km1850km2400km (M0.85)2000km
    Max. Reichweite2100km (Zusatztanks)3000km (Zusatztanks)3000km (Zusatztanks)3300km (M0.85, aux. tanks)3000km (Zusatztanks)
    Max. Reichweite   1440km (M2.35) 
    Besatzung11121
    TriebwerkeRD-33 Serie 2RD-33 Serie 3RD-33MKD-30F6RD-33MK (Schubvektorsteuerung)
    Triebwerke   D-30F6M (MIG-31M) 
    Triebwerksanzahl22222
    Schubkraft81.4kN / 18300lbs81.4kN / 18300lbs88.3kN / 19800lbs151.9kN / 34100lbs88.3kN / 19800lbs
    Schubkraft   161.8kN / 36400lbs (MIG-31M) 

    Northrop Grumman B-2:

    Versionen:

  • A Spirit: 21 build
  • Erstflug:

  • 17.7.1989 (A)
  • Auslieferung:

  • 17.12.1993 (A)
  • Unfälle:

  • 23.2.2008 (A, Guam)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 399
    FlugzeugnameNorthrop Grumman B-2A Spirit
    Spannweite52.43m
    Länge21.03m
    Höhe5.18m
    Flügelfläche465m2
    Fahrwerk (Spur)12.20m
    Max. Startgewicht152634kg
    Einsatz-Leergewicht49895kg
    Max. Treibstoffgewicht90718kg
    Max. Zuladung18144kg
    Höchstgeschwindigkeit765km/h
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit0.80Mach
    Max. Flughöhe15240m
    Max. Reichweite9600km
    Besatzung2
    TriebwerkeGE F118-GE-100
    Triebwerksanzahl4
    Schubkraft84.5kN / 19000lbs
    Listenpreis1157Mil. $ (1998)

    Northrop Grumman EA-6B Prowler

    Siehe:

  • Flug Revue 2/2004 Seite 43-46 FlightLine
  • Panavia Tornado

    Versionen:

  • Mehrzweck-Kampfflugzeug
  • IDS: Interdictor/Strike - Basisversion
  • ECR: Electronic Combat and Reconnaissance
  • GR Mk.1: RAF-Bezeichnung für die IDS-Version
  • GR Mk.1A: Taktischer Aufklärer
  • GR Mk.1B: Version zur Schiffsbekämpfung
  • GR Mk.4: Modernisierte GR Mk.1
  • GR Mk.4A: Modernisierte GR Mk.1A
  • Entwicklung:

  • 7/1970
  • Erstflug:

  • 14.8.1974 (Manching)
  • 10.7.1979 (1. Serienmaschine)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 418
    FlugzeugnamePanavia Tornado
    Spannweite13.91m
    Spannweite8.61m (nach hinten geschwenkt)
    Länge16.72m
    Höhe5.95m
    Flügelfläche26.6m2
    Fahrwerk (Spur)3.10m
    Fahrwerk (Radstand)6.20m
    Max. Startgewicht28000kg
    Max. Startgewicht20412kg (ohne Außenlast)
    Einsatz-Leergewicht13890kg
    Max. Treibstoffgewicht4660kg
    Max. Nutzlast9000kg (Außenlast)
    Höchstgeschwindigkeit1500km/h (Bodennähe)
    Höchstgeschwindigkeit2.2Mach (großer Höhe)
    Höchstgeschwindigkeit0.92Mach (mit Außenlasten)
    Startrollstrecke899m
    Landerollstrecke369m
    Max. Steigleistung76.2m/s (<2min auf 30000ft)
    Max. Flughöhe21336m
    Max. Reichweite3889km (Überführungsreichweite)
    Besatzung2
    TriebwerkeTurbo-Union RB199-34R
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft40.5kN / 9100lbs
    Schubkraft71.5kN / 16100lbs (Afterburner)
    Bewaffnung27mm Mauser-Kanone (1-2x)
    BewaffnungAußenlaststationen (9x)
    Lastvielfaches7.5g

    Saab Gripen JAS 39A/B


    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 434
    FlugzeugnameSaab JAS 39 Gripen
    Spannweite8.40m
    Länge14.10m
    Länge14.75m (D)
    Höhe4.50m
    Max. Tankkapazität3000l
    Max. Tankkapazität6300l (incl. 3 Zusatztanks)
    Max. Startgewicht8700kg
    Max. Startgewicht14000kg (max. Aussenlasten)
    Einsatz-Leergewicht7400kg
    Einsatz-Leergewicht7700kg (D)
    Max. Nutzlast5300kg (Aussenlasten)
    Höchstgeschwindigkeit2.0Mach
    Höchstgeschwindigkeit1.15Mach (Bodennaehe)
    Startrollstrecke400m
    Landerollstrecke500m
    Max. Steigleistung275m/s (2min auf 10000m)
    Max. Steigleistung255m/s (3min auf 14000m)
    Max. Reichweite3000km
    Besatzung1
    Besatzung2 (D)
    TriebwerkeVolvo Aero RM12 (F404-GE-400)
    Triebwerksanzahl1
    Schubkraft54kN / 12100lbs
    Schubkraft80.5kN / 18100lbs (After burner)
    Bewaffnung27mm Mauser-Kanone
    Bewaffnung8 Aussenlaststationen
    Rollrate250°/s
    Lastvielfaches-3g
    Lastvielfaches9g

    Sikorsky MH-60R Strikehawk

    Weiterentwicklung des UH-60 Blackhawk.
    Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 447
    FlugzeugnameMH-60R
    Rumpflänge16.00m
    Länge19.76m (incl. Rotor)
    Länge12.51m (Rotor, Heck beigeklappt)
    Höhe3.94m (Heck beigeklappt)
    Höhe5.10m (incl. Rotor)
    Max. Tankkapazität2233l
    Max. Startgewicht10206kg
    Einsatz-Leergewicht6305kg
    Höchstgeschwindigkeit259km/h
    Max. Reichweite500km
    Besatzung3
    TriebwerkeGE T700-GE-401C
    Triebwerksanzahl2
    Leistung1825PS
    Durchmesser Hauptrotor16.35m
    Durchmesser Heckrotor3.35m
    BewaffnungAGM-114 Hellfire
    BewaffnungAGM-119B Penguin
    BewaffnungMk-46 Torpedos
    BewaffnungM60D-Maschinengewehre (2x)

    Suchoi Su-27 Flanker

    Rumpf:

  • Suchoi Su-27MK: Ganzmetallbauweise (Aluminium-Lithium, Titan)
  • Versionen:

  • Suchoi Su-27 Flanker-B: Langstrecken-Jagdflugzeug
  • Suchoi Su-27SK: Exportausführung mit erweiterten Bewaffnungsmöglichkeiten
  • Suchoi Su-27MK: 12 Aufhängungspunkte, 8000kg Waffenzuladung, verbesserte EloKa-Ausrüstung
  • Suchoi Su-27UB Flanker-C: Zweisitziger Trainer mit voller Kampffähigkeit
  • Suchoi Su-27UBK: Exportversion für China
  • Suchoi Su-27UBM: modernisierte Avionik (Bildschirme, Datalink, Radar)
  • Suchoi Su-27K: Version zum Einsatz von Flugzeugträgern; Tragflächen und Höhenleitwerk beiklappbar, verstärktes Fahrwerk, Doppelspaltlandeklappen
  • Erstflug:

  • 20.4.1981 (Suchoi Su-27, 1. Prototyp (T10-7))
  • 7.3.1985 (Suchoi Su-27UB, 1. Prototyp (T10U))
  • 17.8.1987 (Suchoi Su-27K)
  • 20.5.1977 (Suchoi Su-27, Vorläuferversion T10)
  • Indienststellung:

  • Mitte 1985 (Suchoi Su-27)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 461
    FlugzeugnameSu-27MK
    Spannweite14.70m
    Länge21.94m
    Höhe5.93m
    Flügelfläche62m2
    Geom. Flügelstreckung3.5
    Fahrwerk (Spur)4.36m
    Fahrwerk (Radstand)5.88m
    Max. Tankkapazität11775l
    Max. Startgewicht23000kg
    Max. Startgewicht38300kg
    Max. Startgewicht24140kg (UB)
    Max. Startgewicht33500kg (UB)
    Einsatz-Leergewicht16380kg
    Einsatz-Leergewicht17500kg (UB)
    Max. Zuladung8000kg
    Höchstgeschwindigkeit1345km/h (low level flight)
    Höchstgeschwindigkeit2.35Mach
    Min. Fluggeschwindigkeit200km/h
    Startrollstrecke450m
    Startrollstrecke550m (UB)
    Landerollstrecke620m
    Landerollstrecke700m (UB)
    Max. Flughöhe18000m
    Max. Flughöhe17500m (UB)
    Max. Reichweite3600km
    Besatzung1
    TriebwerkeSaturn/Ljulka AL-31F
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft122.6kN / 27600lbs
    BewaffnungSPPU-22 Gunpod
    Bewaffnung30mm-Gun GSch-30-1 (150 Rounds)
    Bewaffnung250kg Bombs (16x)
    Bewaffnung80mm or 122mm Rocketpod (4x)
    Bewaffnung500kg Bombs (8x)
    BewaffnungR-27R1 (AA-10 Alamo-A)
    BewaffnungR-27T1 (AA-10 Alamo-B)
    BewaffnungR-27RE1 (AA-10 Alamo-C)
    BewaffnungR-27TE1 (AA-10 Alamo-D)
    BewaffnungR-73A/E (AA-11 Archer)
    BewaffnungR-60 (AA-8 Aphid)
    Rollrate270°/s
    Lastvielfaches9g

    Suchoi Su-30

    Versionen:

  • Suchoi Su-30MKI: Export-Version für Indien; digitale Fly-by-Wire-Steuerung, Canards, Schubvektorsteuerung
  • Suchoi Su-30: Basiert auf der Su-27UB, Luftbetankssonde
  • Suchoi Su-30MKK: Export-Version fuer China; 38800kg MTOW
  • Erstflug:

  • 30.12.1989 (Suchoi Su-30, 1. Prototyp (umgebaute Su-27UB, T-10PU-5))
  • 14.4.1992 (Suchoi Su-30, 1. Serienmaschine)
  • 26.11.2000 (Suchoi Su-30MKI)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 475
    FlugzeugnameSu-30 MKKSu-30MKI
    Spannweite14.70m14.70m
    Länge21.94m21.94m
    Höhe6.35m 
    Flügelfläche62.04m2 
    Max. Startgewicht34500kg33000kg
    Max. Startgewicht24900kg (normal) 
    Max. Startgewicht38800kg (overweight) 
    Max. Landegewicht30000kg 
    Einsatz-Leergewicht17700kg17500kg
    Max. Treibstoffgewicht9640kg (intern) 
    Max. Zuladung8000kg8000kg
    Höchstgeschwindigkeit2Mach2.35Mach
    Höchstgeschwindigkeit1.14Mach (in Bodennaehe) 
    Startrollstrecke550m 
    Landerollstrecke750m 
    Max. Steigleistung230m/s 
    Max. Flughöhe17300m 
    Max. Reichweite3000km3000km
    Max. Reichweite1270km (in Bodennaehe) 
    Besatzung22
    TriebwerkeSaturn AL-35FAL-31F
    Triebwerksanzahl22
    Schubkraft79.3kN / 17800lbs122.5kN / 27500lbs
    Schubkraft122.6kN / 27500lbs (afterburner) 
    Bewaffnung12 Aussenstationen 
    Bewaffnung30mm GSch 301 Kanone (150 Rounds) 
    Lastvielfaches-3g 
    Lastvielfaches9g 

    Suchoi Su-32

    Versionen:

  • Suchoi Su-32: Bomberausführung der Su-27 (Su-27IB)

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 489
    FlugzeugnameSu-32
    Spannweite14.70m
    Länge23.33m
    Max. Startgewicht44350kg
    Max. Zuladung8000kg
    Höchstgeschwindigkeit1.8Mach
    Max. Reichweite4000km
    Besatzung2
    TriebwerkeAL-31F
    Triebwerksanzahl2
    Schubkraft122.5kN / 27500lbs

    Sikorsky CH-53E Super Stallion

    Siehe:

  • Flug Revue 8/2000 Seite 8-15
  • Sikorsky CH-53E
    Rumpflnge 22.35m
    Lnge 30.19m
    Hhe 8.64m
    Kabinenlnge 9.14m
    Kabinenbreite 2.29m
    Kabinenhhe 1.98m
    Rotordurchmesser 24.08m
    Heckrotordurchmesser 6.10m
    Treibstoffkapazitt 3849l + 4921l in Zusatztanks
    Max. Startgewicht 31631kg
    Max. Startgewicht (m.Auenlasten)33339kg
    Leergewicht 15073kg
    Zuladung (normal) 14510kg
    Zuladung (Auenlast) 16330kg
    Hchstgeschwindigkeit 315km/h
    Max. Reisegeschwindigkeit 278km/h
    Steigleistung 12.7m/s mit 11340kg Zuladung
    Schwebeflughhe (normal) 2895m
    Schwebeflughhe (ground effect) 3515m
    Dienstgipfelhhe 5640m
    Max. Reichweite 90km /14500kg
    Max. Reichweite 740km /9400kg
    Max. Reichweite 2075km (berfhrung)
    Passagiere 37-55 Soldaten
    Passagiere 24 Tragen
    Waffen 2 MGs
    Besatzung 4
    Triebwerke GE T64-GE-416
    Triebwerke GE T64-GE-416A
    Leistung 3*2756kW / 3*3696SHP

    Tupolev Tu-160:

    Versionen:

  • Blackjack: 35 built
  • Erstflug:

  • 18.12.1981 (Shukowski)
  • 10.10.1984 (1. Serienmaschine)
  • Auslieferung:

  • M1987

  • Notice: Undefined variable: edit in C:\Users\christian.pschierer\Documents\Documents\htdocs\flugzeuge\alt\sonstigem.phtml on line 542
    FlugzeugnameTu-160 Blackjack
    Spannweite55.70m
    Spannweite35.60m (65°)
    Länge54.10m
    Höhe13.10m
    Flügelfläche400m2
    Flügelfläche360m2 (65°)
    Fahrwerk (Spur)5.70m
    Fahrwerk (Radstand)17.88m
    Max. Startgewicht267600kg
    Max. Startgewicht275000kg
    Max. Landegewicht165000kg
    Einsatz-Leergewicht117000kg
    Max. Treibstoffgewicht140600kg
    Max. Zuladung22400kg
    Max. Zuladung45000kg
    Höchstgeschwindigkeit2.05Mach (40000ft)
    Normale Reisegeschwindigkeit959km/h (45000ft)
    Startrollstrecke2200m
    Landerollstrecke1600m
    Max. Steigleistung70m/s
    Max. Flughöhe15000m
    Max. Reichweite12300km
    Max. Reichweite4000km (M1.5)
    Besatzung4
    TriebwerkeSamara-Kusnetzow NK-321
    Triebwerksanzahl4
    Schubkraft137.3kN / 30900lbs
    Schubkraft245kN / 55100lbs (afterburner)
    Lastvielfaches2.0g