Airbus A340

Präsentation:

  • 1984 in Farnborough als TA9/TA11
  • Beschluß zum Bau:

  • 24.1.1986 in München
  • Zulassungsflüge:

  • Toulouse-Singapur: 23.2.1992; 11760km in 12.43h, Startgewicht 247t
  • Toulouse-Perth: 18.10.1992; 15000km in 16.35h; 17t Meßinstrumente + Computer, 21t Versuchsgeräte
  • Route-Profing:

  • Frankfurt-Honolulu: 12345km in 15.05h
  • Rio de Janeiro-Frankfurt: 10.49h
  • Verbrauch:

  • München-Chicago (7268km) 54t (vgl. DC-10)
  • "World Ranger" (S/N 0004):

  • 17.6.1993: Le Bourget-Auckland: 19014.31km in 21.31:43h
  • 18.6.1993: Auckland-Le Bourget: 19258km in ca. 21.47:18h via Pazifik-Kanada-Grönland (A340-211)
  • 22 Passagiere, 4+1 Besatzung, 5 Zusatztanks

    Fahrwerk:

  • -600: 3 Hauptfahrwerke mit je 4 Rädern, Bremsen an allen Rädern
  • Bugfahrwerk mit 2 Rädern, 2 Hauptfahrwerke mit je 4 Rädern + 1 Hauptfahrwerk mit 2 Rädern (ungebremst)
  • Versionen:

  • -200: 28 delivered (02/2002)
  • -300: 210 ordered, 207 delivered (05/2005); 3 Orders in 2005
  • -300E: ab 1996; verstärkter Flügel und Fahrwerk, max. Startgewicht 275t, CFM 56-5C4
  • -400: größere Passagierkapazität
  • -8000: -200 mit den Änderungen des -300E; 232 Passagiere, 8000nm/14816km
  • -F-S: Frachtversionen mit seitlicher Frachttür
  • -F-U: Frachtversionen mit Bugladetor und Unterflurcockpit; Pläne werden nicht weiterverfolgt (1999)
  • -ST: Frachtversion mit dem Rumpfoberteil der Beluga
  • -STE: Frachtversion mit noch stärker vergrößertem Rumpf
  • C: 9800km/62.4t
  • F: max. takeoff-weight 272t, 7700km/75t
  • -600: um 25 Spanten verlängert (=10.67m auf 74.32m), größere Tragflächen, Entwicklungskosten etwa 2.9^9$, 111 Orders, 46 delivered (06/2005); 12 Orders (2005), 24 Orders (2008)
  • -500: wie -600, aber im Vergleich zum -300 nur um 5 Spanten verlängert, 32 Orders, 18 delivered (05/2005), last delivery 16.11.2010
  • -211: CFM56-5C2 Engine; MTOW 257t
  • -311: CFM56-5C2 Engine; MTOW 257t; available from #001, 25.10.1994
  • -313: CFM56-5C4 Engine; MTOW 260t; available from #088, 19.1.1995
  • -313E: CFM56-5C4 Engine; MTOW 275t, available from #201, 25.8.1995
  • -212: CFM56-5C3 Engine; MTOW 260t; available from #046, 22.2.1994
  • -213: CFM56-5C4 Engine; MTOW260t; available from #151, 23.9.1996
  • -213E: CFM56-5C4 Engine; MTOW275t; available from #201, 12/1997; better known as -8000
  • -312: CFM56-5C3 Engine; MTOW 260t; available from #036, 4.8.1994
  • -300 Enhanced: Cockpitmodifikationen des -500/-600, modernisierte Kabine, verlängerte Wartungsintervalle, FBW-Seitenruder, Ruheraum im Heck, neue Triebwerke (/P)
  • Deliveries: 0 (2011), 2 (2012); Orders: -2 Orders (2011)
  • Launch:

  • 5.6.1987 (-200, in Le Bourget)
  • 5.6.1987 (-300, in Le Bourget)
  • 4.1995 (-8000)
  • 15.6.1997 (-500, in Le Bourget)
  • 15.6.1997 (-600, in Le Bourget)
  • 12.1997 (-600)
  • Rollout:

  • 4.10.1991 (-200)
  • 23.3.2001 (-600)
  • Erstflug:

  • 1.1998 (-8000, 3h)
  • 25.10.1991 (-300, 4.47h)
  • 1.4.1992 (-200)
  • 25.8.1995 (-300E, mit 271t Startgewicht, Dauer 6.5h)
  • 23.4.2001 (-600, 5.22h, M0.86, 39000ft erreicht, TOW>300t, 14t Meßausrüstung)
  • 11.2.2002 (-500, Dauer 5.52h, Startgewicht 280t, davon 30.5t Meßequipment, max. M0.86)
  • 18.6.2001 (-600, 2. Maschine, Dauer >5h)
  • 11.6.2002 (-600, 1. Serienmaschine)
  • 11/2005 (-600, HGW)
  • 11/2005 (-600, HGW, 380t)
  • Zulassung:

  • 27.5.1993 (FAA)
  • 22.12.1992 (-200, JAA)
  • 22.12.1992 (-300, JAA)
  • Anfang 1996 (-300E, mit 271t)
  • 29.5.2002 (-600, JAA)
  • 9.12.2002 (-500)
  • 14.4.2006 (-600, HGW, 380t)
  • Auslieferung:

  • 2.1993 (-300)
  • 2.2.1993 (-200, an Lufthansa (sofort weiterverkauft an den Sultan von Brunei))
  • 4.1996 (-300E, mit 271t an Singapur Airlines)
  • 1998 (-8000, an Sultan von Brunei)
  • 19.7.2002 (-600, an Virgin Atlantic)
  • 10.2003 (-500, an Emirates)
  • 6.1996 (-300E, mit 275t)
  • M2006 (-600, HGW, 376t MTOW)
  • 2008 (-500, HGW, 380t MTOW)
  • 2006 (-600, HGW, 380t MTOW)
  • Indienststellung:

  • 2.1993 (-300, bei Lufthansa)
  • E2003 (-500, bei Emirates)
  • 2.8.2002 (-600, auf der Route LHR-JFK)
  • Q3/2006 (-600, HGW, 380t)
  • Rekorde:

  • 18.5.2000 (-300, 1. kommerzieller Nonstopflug von Toronto nach Hong Kong (CX829, 7221nm in 14:59h), 127 Passagiere + 16 Crew)
  • Unfälle:

  • 2.8.2005 (-300, Bei der Landung in Toronto von der Runway abgekommen und ausgebrannt (AF).)
  • 15.11.2007 (-600, MSN 856, Crashed into wall of engine test sit during high power tests.)
  • 2007 (-600, IB, runway excursion during after-touch down in Ecuador.)
  • Endmontage:

  • 4.2000 (-600)
  • Sonstiges:

  • Der A340 hat ebenso wie der A310 und der A330 einen 5000kg (6410l) fassenden und der Trimmung dienenden Tank im Seitenleitwerk. Die Tragflächentanks fassen 135270l, beim -500/600 sogar 187220l.
  • Eine Spante entspricht 0.4268m.
  • Steigleistung 38min auf 33000ft. (-600)
  • Gewicht eines Fluegelpaares: 44.1t (-600)
  • FlugzeugnameA340-200A340-8000A340-300A340-400X
    Spannweite ohne Winglets58.00m58.00m58.00m58.00m
    Spannweite60.30m60.30m60.30m60.30m
    Länge59.42m59.39m63.69m70m
    Höhe16.72m (MTW)16.74m16.67m (OEW, 3)16.74m
    Höhenleitwerk (Spannweite)19.40m19.40m19.40m 
    Höhenleitwerk (Fläche)71.45m271.45m271.45m2 
    Seitenleitwerk (Fläche)45.20m245.20m245.20m2 
    Rumpfdurchmesser5.64m5.64m5.64m5.64m
    Kabinenlänge46.06m46.06m50.35m 
    Max. Kabinenbreite5.28m5.28m5.28m5.28m
    Max. Kabinenhöhe2.54m2.54m2.54m2.54m
    Kabinenfläche231.3m2 258.8m2 
    Kabinenvolumen345m3 372m3 
    Flügelfläche361.60m2361.60m2361.60m2361.60m2
    Geom. Flügelstreckung9.309.309.309.30
    Flügelpfeilung (1/4-Profilsehne)29.7°29.7°29.7°29.7°
    Flächenbelastung738kg/m2761kg/m2761kg/m2738kg/m2
    Fahrwerk (Spur)10.68m10.68m10.68m10.68m
    Fahrwerk (Radstand)23.24m23.24m25.37m 
    Max. Tankkapazität140640l155040l141500l137000l
    Max. Tankkapazität155040l 148700l (with one aux. tank) 
    Max. Rollgewicht257900kg (1)275875kg257900kg (1) 
    Max. Rollgewicht260900kg (2) 260900kg (2) 
    Max. Rollgewicht275900kg (3) 271883kg (3) 
    Max. Rollgewicht  275920kg (4) 
    Max. Rollgewicht  277372kg (5) 
    Max. Startgewicht257000kg (1)275013kg257000kg (1)266995kg
    Max. Startgewicht260000kg (2) 260000kg (2) 
    Max. Startgewicht275000kg (3) 271000kg (3 (-300E)) 
    Max. Startgewicht  274877kg (4 (-300E)) 
    Max. Startgewicht  276510kg (5) 
    Max. Landegewicht181000kg (1, 2)184975kg186000kg (1, 2)205997kg
    Max. Landegewicht185000kg (3) 188000kg (1, 2) 
    Max. Landegewicht  190000kg (2, 3, 4) 
    Max. Landegewicht  192000kg (4, 5) 
    Max. Nullkraftstoffmasse169000kg (1, 2)173000kg174000kg (1) 
    Max. Nullkraftstoffmasse173000kg (3) 178000kg (1, 2, 3, 4) 
    Max. Nullkraftstoffmasse  180000kg (4, 5) 
    Max. Nullkraftstoffmasse  181000kg (4, 5) 
    Einsatz-Leergewicht127092kg (1, 2)129002kg126507kg (1) 
    Einsatz-Leergewicht131581kg (3) 129274kg (3) 
    Einsatz-Leergewicht  130181kg (4, 5) 
    Max. Treibstoffgewicht  116800kg (5) 
    Max. Nutzlast41908kg (1, 2)30799kg50960kg56109kg
    Max. Nutzlast41419kg (3)43681kg  
    Höchstgeschwindigkeit0.86Mach0.86Mach0.86Mach0.86Mach
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit0.82Mach0.82Mach0.82Mach0.82Mach
    Max. Flughöhe  12497m 
    Max. Reichweite13334km14816km15186km (1c, 0t)10927km (56.1t)
    Max. Reichweite16205km16205km13566km (1c, 23t) 
    Max. Reichweite15881km (a, 0t) 12177km (1c, 31.9t) 
    Max. Reichweite13983km (a, 26.5t) 9075km (1c, 51t) 
    Max. Reichweite10093km (a, 49.4t) 13242km (3) 
    Max. Reichweite15557km (b, 0t) 15464km (3c, 0t) 
    Max. Reichweite13983km (b, 22.7t) 13149km (3c, 33.1t) 
    Max. Reichweite9260km (b, 51t) 10001km (3c, 52.6t) 
    Max. Reichweite15927km (c, 0t) 13520km (4) 
    Max. Reichweite13427km (c, 36.7t) 15464km (4c, 0t) 
    Max. Reichweite11205km (c, 51t) 12918km (4c, 35.8t) 
    Max. Reichweite  10418km (4c, 52.6t) 
    Max. Reichweite  13890km (5) 
    Max. Reichweite  15372km (a, 0t) 
    Max. Reichweite  13705km (a, 22.7t) 
    Max. Reichweite  12408km (a, 31t) 
    Max. Reichweite  9167km (a, 51t) 
    Max. Reichweite  15511km (b, 0t) 
    Max. Reichweite  13890km (b, 22.7t) 
    Max. Reichweite  12594km (b, 31t) 
    Max. Reichweite  9260km (b, 51t) 
    Max. Passagiere12F+36B+205E16F+42B+181E440 (1 Class)440 (1 Klasse)
    Max. Passagiere20F+273E20F+273E335 (2 Classes)335 (3 Klassen)
    Max. Passagiere420 295 (3 Classes) 
    Frachtvolumen (Bulk)13.76/19.7m319.7m319.7m3 
    Frachtvolumen (Unterflur, gesamt)134.6m3100.2m3162.8m3 
    Frachtvolumen (Container/Paletten)14 LD-3 vorne + 12 hinten18 LD-318 LD-3 vorne + 14 hinten 
    Frachtvolumen (Container/Paletten)4 96*125" vorne + 4 hinten6 96*125"6 96*125" vorne + 4 hinten 
    Besatzung2/102/102/102
    TriebwerkeCFM56-5C2 (a, 1, 2)CFM56-5C4CFM56-5C2 (a, 1, 2)CFM56-5C
    TriebwerkeCFM56-5C3 (b, 1, 2) CFM56-5C3 (b, 1, 2) 
    TriebwerkeCFM56-5C4 (c, 1-3) CFM56-5C4 (c, 1-5) 
    Triebwerke  CFM56-5C4/P (d) 
    Triebwerksanzahl4444
    Schubkraft138.8kN / 31200lbs (a)151.3kN / 34000lbs138.8kN / 31200lbs (a) 
    Schubkraft144.6kN / 32500lbs (b) 144.6kN / 32500lbs (b) 
    Schubkraft151.3kN / 34000lbs (c) 151.3kN / 34000lbs (c) 
    Geräuschpegel (Start)95.0EPNdB95.0EPNdB95.0EPNdB 
    Geräuschpegel (Vorbeiflug)94.7EPNdB94.7EPNdB94.7EPNdB 
    Geräuschpegel (Sideline)94.7EPNdB94.7EPNdB94.7EPNdB 
    Geräuschpegel (Anflug)97.2EPNdB97.2EPNdB97.2EPNdB 
    Verbrauch  15100lbs/h 
    Listenpreis  120Mil. $ (5/1994) 
    Listenpreis  172.3Mil. $ (avg., 2003) 
    Listenpreis  179.6Mil. $ (avg., 2004) 
    Listenpreis  182.3Mil. $ (max., 2004) 
    Listenpreis  219.2Mil. $ (max., 2008) 
    Listenpreis  176.9Mil. $ (min., 2004) 
    Listenpreis  211.8Mil. $ (min., 2008) 
    Leergewicht  127595kg (3b) 
    Rumpfvolumen950m3 1056m3 

    FlugzeugnameA340-500A340-600
    Spannweite ohne Winglets61.20m61.20m
    Spannweite63.45m63.45m
    Rumpflänge66.85m73.46m
    Länge67.90m75.36m
    Höhe17.53m (OEW)17.93m (OEW)
    Höhenleitwerk (Spannweite)22.592m22.592m
    Rumpfdurchmesser5.64m5.64m
    Kabinenlänge53.56m60.98m
    Max. Kabinenbreite5.28m5.28m
    Max. Kabinenhöhe2.54m2.54m
    Kabinenfläche275.7m2314.2m2
    Kabinenvolumen735m3557m3
    Flügelfläche439.3m2439.3m2
    Geom. Flügelstreckung8.568.56
    Flügelpfeilung (1/4-Profilsehne)31.1°31.1°
    Flächenbelastung835kg/m2865kg/m2 (5)
    Flächenbelastung 838kg/m2 (WV01)
    Fahrwerk (Spur)10.68m10.68m
    Fahrwerk (Radstand)28.34m (Center Landing Gear)33.64m (Center Landing Gear)
    Fahrwerk (Radstand)27.58m (Main Landing Gear)32.88m (Main Landing Gear)
    Max. Tankkapazität214066l194878l
    Max. Tankkapazität222036l (optional)204500l (4, 5)
    Max. Rollgewicht366230kg (1)381199kg (5)
    Max. Rollgewicht369200kg (WV000)366200kg (WV00)
    Max. Rollgewicht373215kg (WV001)369179kg (WV01)
    Max. Rollgewicht381199kg (WV101) 
    Max. Startgewicht365005kg (1)371038kg (3)
    Max. Startgewicht367999kg (WV000)376028kg (4)
    Max. Startgewicht371991kg (WV001)380019kg (5)
    Max. Startgewicht380019kg (WV101)365000kg (WV00)
    Max. Startgewicht 367999kg (WV01)
    Max. Landegewicht240000kg (WV000)260000kg (4)
    Max. Landegewicht242989kg (WV001)264988kg (5)
    Max. Landegewicht245983kg (WV101)256000kg (WV00)
    Max. Landegewicht 259001kg (WV01)
    Max. Nullkraftstoffmasse222033kg (1)246000kg (4)
    Max. Nullkraftstoffmasse225000kg (WV000)251018kg (5)
    Max. Nullkraftstoffmasse230017kg (WV001)242000kg (WV00)
    Max. Nullkraftstoffmasse232012kg (WV101)244985kg (WV01)
    Einsatz-Leergewicht170900kg (1)176992kg
    Einsatz-Leergewicht170913kg (WV001)185519kg (5)
    Einsatz-Leergewicht174814kg (WV101)174867kg (WV00, WV02)
    Max. Treibstoffgewicht168041kg152979kg
    Max. Treibstoffgewicht174298kg (optional) 
    Max. Nutzlast54430kg (WV000)67133kg (1)
    Max. Nutzlast59430kg (WV001) 
    Max. Nutzlast61430kg (WV101) 
    Höchstgeschwindigkeit0.86Mach0.86Mach
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit878km/h (39000ft)878km/h (39000ft)
    Wirtschaftlichste Reisegeschwindigkeit0.825Mach0.825Mach
    Landegeschwindigkeit261km/h272km/h
    Startrollstrecke3094m3139m (1)
    Startrollstrecke 3299m (4)
    Landerollstrecke2050m2149m
    Anfangs-Reiseflughöhe 10058m
    Max. Reichweite18150km (1, 0t)16298km (1, 0t)
    Max. Reichweite16946km (1, 23t)14446km (1, 32t)
    Max. Reichweite15742km (1, 29.8t / 313 Pass.)13983km (1, 36.2t / 380 Pass.)
    Max. Reichweite13242km (1, 53.5t)10556km (1, 67.1t)
    Max. Reichweite12223km (1, 54.1t)15094km (4, 36.2t / 380 Pass.)
    Max. Reichweite16112km (2, 29.8t / 313 Pass.) 
    Max. Reichweite16390km (3, 29.8t / 313 Pass.) 
    Max. Passagiere12F+36B+265E12F+54B+314E
    Max. Passagiere440 (1 Klasse)485 (1 Klasse)
    Frachtvolumen (Bulk)19.7m319.7m3
    Frachtvolumen (Unterflur, vorn)80.5m3107.3m3
    Frachtvolumen (Unterflur, hinten)53.6m380.5m3
    Frachtvolumen (Unterflur, gesamt)153.8m3207.5m3
    Frachtvolumen (Container/Paletten)18 LD-3 vorne + 12 hinten28 96*125" (Hauptdeck)
    Frachtvolumen (Container/Paletten)6 96*125" vorne + 4 hinten24 LD-3 vorne + 18 hinten (Unterflur)
    Frachtvolumen (Container/Paletten) 8 96*125" vorne + 6 hinten (Unterflur)
    Besatzung2+2/82+2/8
    TriebwerkeRR Trent 553RR Trent 556
    Triebwerke RR Trent 556A2 (4)
    Triebwerksanzahl44
    Schubkraft235.8kN / 53000lbs249.2kN / 56000lbs
    Schubkraft 258.1kN / 58000lbs (4)
    Schubkraft 267kN / 60000lbs (4)
    Listenpreis165Mil. $ (3/2001)140-150Mil. $
    Listenpreis187.4Mil. $ (avg., 2003)174Mil. $ (3/2001)
    Listenpreis196.6Mil. $ (avg., 2004)197.8Mil. $ (avg., 2003)
    Listenpreis200.5Mil. $ (max., 2004)206.9Mil. $ (avg., 2004)
    Listenpreis241.1Mil. $ (max., 2008)211.2Mil. $ (max., 2004)
    Listenpreis192.6Mil. $ (min., 2004)253.7Mil. $ (max., 2008)
    Listenpreis233.0Mil. $ (min., 2008)202.6Mil. $ (min., 2004)
    Listenpreis 245.0Mil. $ (min., 2008)
    HilfstriebwerkHoneywell 331-600Honeywell 331-600
    Rumpfvolumen1120m31305m3

    FlugzeugnameA340-300F-SA340-300F-UA340-300STA340-300STE
    Spannweite60.30m60.30m60.30m60.30m
    Länge63.70m65.20m65.20m65.20m
    Max. Nutzlast64002kg62001kg57502kg53501kg
    Max. Reichweite10186km10186km10186km9630km
    Laderaumlänge45.60m47.50m47.00m46.50m
    Laderaumbreite5.20m5.20m7.40m9.60m
    Laderaumhöhe2.80m2.80m7.26m10.30m
    Frachtvolumen (Hauptdeck)480m3490m31640m32200m3
    Besatzung2222
    Triebwerksanzahl4444

    FlugzeugnameA340-600F-SA340-600F-UA340-600STA340-600STE
    Spannweite60.30m60.30m60.30m60.30m
    Länge74.90m76.40m76.40m76.40m
    Max. Nutzlast118002kg116002kg112001kg108000kg
    Max. Reichweite5556km5556km5556km5000km
    Laderaumlänge45.60m47.50m47.00m46.50m
    Laderaumbreite5.20m5.20m7.40m9.60m
    Laderaumhöhe2.80m2.80m7.26m10.30m
    Frachtvolumen (Hauptdeck)590m3600m32150m33000m3
    Besatzung2222
    Triebwerksanzahl4444

    5000 Gäste aus aller Welt waren der Einladung von Airbus Industrie nach Toulouse gefolgt und nahmen am 4. Oktober nachmittags an einer Multimedia-Show teil, deren Höhepunkt der erste öffentliche Auftritt des neuen vierstrahligen Airbus-Jets A340 darstellte. Tanzgruppen aus vier Kontinenten sowie Künstler aus den vier Airbus-Partnerländern Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Spanien bildeten einen farbigen Rahmen für das Rollout, das eigentlich ein Roll-in war, den die in Airbus-Farben bemalte A340 wurde in die Clément-Adler-Halle hineingezogen und nicht herausgerollt. Noch im Oktober soll der neue Airbus zum Erstflug abheben. Die A340 ist das Großraumflugzeug mit der größten Reichweite aller Verkehrsflugzeuge. Die A340-200 kann 262 Fluggäste bis zu 14400km (7750nm) weit befördern. Die am 4. Oktober vorgestellte Version 300 bietet 295 Passagieren Platz und hat eine Reichweite von 12500km (7150nm)

    Für den Erstkunden Deutsche Lufthansa, die den Entwurf und die Entwicklung der Maschine mit beeinflußt hat und drei Sonderflüge zur Rollout-Zeremonie organisierte, sei die A340, so der Vorstandsvorsitzende Jürgen Weber, ein Flugzeug nach Maß. Es setze neue Maßstäbe hinsichtlich Komfort, Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Die Lufthansa hat sieben A340-200 und acht A340-300 bestellt sowie 15 Optionen gezeichnet. (Flug Revue)

    Luftfahrt 12/1992 Seite 13:

    Airbus Insdustrie konnte Ende Oktober und Anfang November weitere Erfolgsmeldungen bekannt geben. Am 22. Oktober überzeugte der Nonstop- Flug eines mit 38 Tonnen Payload beladenen A340 ab Toulouse nach Perth binnen 16 Stunden und 35 Minuten.

    Nur wenige Tage später, am 2. November, konnte der erfolgreiche Erstflug des A330 unter Leitung der Kapitäne Etienne Tarnowski und Udo Günzel realisiert werden, der bereits 5 Stunden und 35 Minuten dauerte. Während die Zertifizierung der A340 in diesen Tagen erwartet wird, wird der A330 sein Versuchsprogramm im Oktober 1993 abschließen.


    watrwupob@djvmtc.loop.tv spggzwkzi@rmlndf.gmx.ch yzsjkwfwo@jnsllx.t-online.at qxnvgnpbr@xqwgev.yahoo.at jjhduejlw@dbpcmb.aol.tv vbwqiyjtj@tjzgkj.web.se zjwvkixlf@udribs.web.net mqsyipnyt@lheses.loop.tv yydxldats@zpvadc.yahoo.se eliiwohjk@iggpeq.hotmail.de
    Fight Spam! Click Here!


    ZurückAirline-LinksAirport-LinksFlugzeughersteller


    Christian Pschierer: pschirus at gmx dot net

    Last modified: 25.01.2013, 13:50